URL: www.pauljosefnardini-cbs-speyer.de/aktuelles/presse/barrierefrei-durch-landstuhl-youngcarita
Stand: 07.06.2016

Pressemitteilung

Barrierefrei durch Landstuhl - youngcaritas findet den Weg

Projekt „WheelMap“Schülerinnen der St. Katharinenschule machten sich mit Kunden des Hauses St. Martin vom Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini auf den Weg

Schülerinnen der St. Katharinenschule machten sich mit Kunden des Hauses St. Martin vom Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini auf den Weg: sie erkundeten, wie barrierefrei Geschäfte, Arztpraxen, Bank- und Postfilialen und weitere Gebäude in Landstuhl von Menschen mit Beeinträchtigungen erreicht werden können. Die Ergebnisse wurden anschließend im Internet unter www.wheelmap.org eingetragen.

Was ist die WheelMap?

Seit 2010 ist die WheelMap als Online-Karte unter www.wheelmap.org in 24 Sprachen verfügbar. Auf der Karte kann man sehen, ob öffentliche Einrichtungen wie Behörden, Banken, Restaurants und ähnliches barrierefrei zugänglich, also für Rollstuhlfahrer gut zu erreichen sind.

Die folgenden Karten zeigen die verfügbaren Informationen für Landstuhl vor und nach dem Projekt. 

 

 

WheelMap von Landstuhl vor unserem Projekt:

Projekt „WheelMap“

grün: Ort ist uneingeschränkt erreichbar  
orange: Ort weist Hindernisse auf
rot: Ort ist mit Rollstuhl nicht erreichbar
grau: Ort ist nicht überprüft

Wheelmap von Landstuhl nach unserem Projekt:

Projekt „WheelMap“

Copyright: © caritas  2019