Aktuelles

Sonne Mobil

Fastnachtumzug

Unser Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini bietet für Menschen jeden Alters, die von Behinderung bedroht sind oder körperlich, geistig oder mehrfach behindert sind, den mobilen Betreuungsdienst „Sonne mobil“ an. Die vielfältigen Angebote finden Sie in unserer neuen Broschüre .

 

Aktuelle Veranstaltungen

bunte_Krapfen

Wir sind für Sie da
Das Förderzentrum Paul Josef Nardini in Zweibrücken, wie es die Besucher von der Straße aus sehen

Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini
Siebenpfeifferstraße 4
66482 Zweibrücken
Telefon 06332/5680-1200
E-Mail: paul-josef-nardini@cbs-speyer.de

 

Weitere Infos unter Kontakt

 
Arbeiten bei der Caritas
 
Postleitzahl

Umkreis




 

Herzlich willkommen,

 

Winfried Hoffmann

unser Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini betreut und fördert Menschen aus dem Einzugsgebiet Zweibrücken und Pirmasens sowie der Südwestpfalz und dem Saarpfalzkreis.
Wir bieten vielfältige Angebote und Hilfen für Menschen aller Altersgruppen - vom Kleinkind bis zum Erwachsenen - an.
Wenn Sie bei Ihren Kindern Auffälligkeiten in der Entwicklung beobachten, wenden Sie sich bitte an unseren Bereich „Frühe Hilfen“. Unsere Frühförder- und Beratungsstelle berät und unterstützt Sie gerne.
Darüber hinaus bieten wir auch Kindertagesstätten und Regelkindergärten fachliche Unterstützung und Beratung an.
Für Kinder und Jugendliche, die geistig und körperlich oder schwerst-mehrfach behindert sind, bieten wir Förderung und Betreuung an:

  • ambulant bei Ihnen zu Hause
  • im Kindergarten
  • bei der Gestaltung der Freizeit 

Für Erwachsene mit Behinderung bieten wir in unserer Einrichtung an:

  • Betreuung und Förderung in unserer Tagesförderstätte
  • Wohnplätze mit Betreuung und Assistenz
  • Kurzzeit-Wohnen
  • Freizeitbetreuung

Des Weiteren bieten wir individuelle Betreuung zu Hause an.

Wir geben behinderten Menschen jeglichen Alters Assistenz, Förderung und Zuwendung, die sie benötigen, um ein sinnerfülltes und selbstbestimmtes Leben zu führen. Es ist unser Ziel, Menschen mit Behinderung die selbstbestimmte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen und Eltern und Familienangehörige zu unterstützen.

Bei einem Besuch in unserer Einrichtung können Sie sich gerne persönlich ein Bild von unseren Angeboten machen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Winfried Hoffmann
Leiter des Caritas-Förderzentrums Paul Josef Nardini

 
Aktuelles